Erkenntnisse des Alltags

Kuscheltiere erobern die Welt

Bea Eisbär,Mike von Hase,die Maus,Paul der Elefant,Bernd der Bär, Mia die Sparkassenmaus und Rudi Raupe sind die ersten 7 Kuscheltiere, die losziehen, um die Welt zu erkunden.

Natürlich können sie diese Reise nicht allein antreten, daher hoffen wir, die Besitzerinnen ( Pia, Emmi und Trude) auf die Hilfe unserer Mitmenschen.
Wir sind alle um die 19 jahre jung, Studenten in spe und können aus finanziellen Gründen, selbst nicht oft Reisen, wollen aber dennoch so viel wie möglich von der Welt erfahren und sehen. Aus diesem Grund enstand die Idee, an unserer Stelle, Plüschtiere auf die Reise zu schicken. Sie sind ruhig, geduldig, alles andere als kostenintensiv , platzsparend ( außer rudi , der von Ggeburt an schon überdurchschnittlich groß für eine Raupe war /ist ) und bringen vor allem Familien mit Kindern eine Menge Spaß.

Wenn also Jemand eines unserer Tiere finden sollte, seid so lieb und lasst sie nicht allein, sondern nehmt sie mit und teilt eure Erlebnisse mit uns. Postkarten, Fotos, Fahrkarten, etc. alles ist erlaubt und erwünscht. Stellt sie online oder schickt sie an unser Postfach. Die Adresse findet ihr auf den Schildern der Tiere. Die Reise beginnt voraussichtlich am 18.7.2011 in Berlin

Wir danken schon einmal allen Leuten die uns Erinnerungen zukommen lassen und diese Idee liebevoll mit uns teilen. Merci

Irus.

11.7.11 13:40

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


derBOB (5.8.11 22:58)
klingt extrem kreativ!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen